+33 498 045 028

Ausbildung nach CMAS

1-2-3-Stern-

Der Club Divin’Giens bietet Tauchausbildungen für Personen an, die sich perfektionieren und ihre Fähigkeiten im Tauchen erweitern möchten. Sie werden von qualifizierten Ausbildern betreut, die Sie bis zum Prüfungstag begleiten. Diese Ausbildungen vermitteln Ihnen eine wirkliche Autonomie für ihre zukünftigen Tauchgänge im Departement Var und auf der ganzen Welt.

AUSBILDUNG Niveau 1

Preis

ab 380 €.

Dauer

Vorgesehene : 3 bis 6 halbe Tage.

Für wen ?

Ab 8 Jahren.

Wann ?

Von April bis Oktober, nur nach Reservierung.

Die Tauchausbildung in Niveau 1 ist für angehende Taucher eine Alternative, um sich zu perfektionieren und schnell autonom zu werden. Niveau 1 ermöglicht Ihnen Tauchgänge zusammen mit einem spezialisierten Lehrer in einer Tiefe von bis zu 20 Metern. Ihre Tauchausbildung in Hyères im Departement Var ist eine Kombination aus theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten.

Nach Ihrer Tauchausbildung in Niveau 1 sind Sie in der Lage:

  • Sich auszurüsten: Taucher müssen sich alleine ausrüsten und ihr Material selbstständig verstauen und reinigen können.
  • Die Sicherheitsregeln vor dem Tauchen einzuhalten: Lernen und Anwenden der Sicherheitsvorschriften.

• Sich im Wasser richtig zu verhalten: Kommunikationsregeln, Kontrolle von Stabilität und Atmung unter Wasser, Kontrolle des eigenen Luftverbrauchs mit dem Manometer.

AUSBILDUNG Niveau 2

Preis

ab 362,50 €.

Dauer

Vorgesehene : 5 bis 10 halbe Tage.

Für wen ?

Mindestens 16 Jahre alt sein und 15 Tauchgänge in natürlicher Umgebung absolviert haben.

Wann ?

Von April bis Oktober, nur nach Reservierung.

Die Tauchausbildung in Niveau 2 ermöglicht Ihnen, sich eine wirkliche Autonomie für die Praxis anzueignen. Denn bei dieser Ausbildung geht es um das Erlernen der Sicherheitselemente. Sie ist ein Vorbereitungskurs, der Ihnen das Tauchen in einer Tiefe von bis zu 20 Metern vermittelt. Nach theoretischen und praktischen Einheiten werden Sie in unserem Tauchzentrum in Hyères geprüft, um Ihr Qualifikationsniveau zu ermitteln.

Nach absolvierter Tauchausbildung in Niveau 2 FFESSM sind Sie in der Lage:

  • Das Gerätetauchen zusammen mit einer oder zwei anderen Personen unter der Aufsicht eines Tauchleiters bis zu 20 Meter tief und mit einem Lehrer bis zu 40 Meter tief auszuüben.
  • Alle Sicherheitskonzepte zu begreifen und zu befolgen.
  • Mögliche Vorfälle während des Tauchgangs vorauszusehen.

• Sich unter Wasser völlig selbstständig zu orientieren.

AUSBILDUNG Niveau 3

Preis

ab 362,50 €.

Dauer

mindestens 5 halbe Tage.

Für wen ?

Mindestens 18 Jahre alt sein, das Niveau 2 FFESSM oder PA 40 und RIFAP haben, 20 mal Gerätetauchen und 10 mal Tauchgänge von mehr als 30 Metern absolviert haben.

Wann ?

Von April bis Oktober, nur nach Reservierung.

Wenn Sie die Tauchausbildung in Niveau 3 absolvieren, nähern Sie sich der Perfektion. Für dieses Zertifikat müssen Sie sich theoretische und praktische Kenntnisse erarbeiten, damit das Pädagogikteam am Prüfungstag Ihre Fähigkeiten zum Erhalt des Diploms Niveau 3 FFESSM bestätigen kann. Dieser Abschluss befähigt Sie zu bis zu 60 Meter Gerätetauchen zusammen mit einer oder zwei anderen Personen unter der Aufsicht eines Tauchleiters. Sie haben also die Möglichkeit, Ihre zukünftigen Urlaube in Hyères oder auf der ganzen Welt zum Gerätetauchen zu nutzen. Die Anwesenheit eines Tauchlehrers oder -leiters ist dann nicht mehr obligatorisch, und Sie können bis zu 40 Meter tief tauchen. Gerätetauchen und Freitauchen sind die Leitworte des Niveaus 3 FFESSM.

Sie sind also in der Lage:

  • Die Beschaffenheit eines Gebiets, die Topografie und Merkmale zu ermitteln und zu analysieren sowie die Wetterbedingungen einzuschätzen.
  • Sich völlig sicher auszurüsten.
  • Ihren Mittauchern bei Vorfällen an der Wasseroberfläche oder beim Tauchen zu helfen.
  • Mit Dekompressionsunfällen umzugehen, Schäden am Material zu beheben oder eventuelle Gefahren während des Tauchens vorauszusehen.
UMFANG DER DIENSTLEISTUNG

• 6 Tauchgänge mit dem Schiff in den Gebieten bei der Halbinsel Giens, den Inseln Porquerolles und Port-Cros.
• Betreuung durch einen staatlich geprüften Lehrer.
• Theoretische Einheiten.
• Material und Tauchpass inbegriffen.

Niveau „ENTDECKUNGSPAUSCHALE“

3 betreute Tauchgänge, Bereich von 12 Metern.

180,00 €

Niveau 1 CMAS*

5 Tauchgänge, Ausrüstung, Lizenz, Heft, Pass.

380,00 €

NÖTIGE DOKUMENTE

• Bei Minderjährigen eine elterliche Genehmigung.

• Eine von einem Allgemeinarzt ausgestellte Bescheinigung, dass keine Gegenanzeigen für die Ausübung des Tauchens bestehen.

UMFANG DER DIENSTLEISTUNG

• 5 bis 10 Tauchgänge mit dem Schiff in den Gebieten bei der Halbinsel Giens, den Inseln Porquerolles und Port-Cros.
• Betreuung durch einen staatlich geprüften Lehrer.
• Theoretische Einheiten. Material und Tauchpass inbegriffen.

Niveau 2 CMAS** – OHNE MATERIAL

5 bis 10 Tauchgänge..
Ab 368,50 €
Für Abschluss und Prüfungsgebühren 61 € einplanen.
Plongée supplémentaire :
61,50 € / plongée

Niveau 2 CMAS*** – Avec matériel

5 à 10 plongées.
À partir de 362,50 €
Prévoir 61 € pour le brevet et frais d’examens.
Zusätzlicher Tauchgang :
72,50 €/Tauchgang

NÖTIGE DOKUMENTE

• Bei Minderjährigen eine elterliche Genehmigung.

• Eine von einem Allgemeinarzt ausgestellte Bescheinigung, dass keine Gegenanzeigen für die Ausübung des Tauchens bestehen.

UMFANG DER DIENSTLEISTUNG

• 5 bis 10 Tauchgänge mit dem Schiff in den Gebieten bei der Halbinsel Giens, den Inseln Porquerolles und Port-Cros.
• Betreuung durch einen staatlich geprüften Lehrer.
• Theoretische Einheiten.
• Material und Tauchpass inbegriffen.

Niveau 3 CMAS*** – OHNE MATERIAL

Mindestens 5 Tauchgänge.
Ab 368,50 €
Für Abschluss und Prüfungsgebühren 12 € einplanen.
Zusätzlicher Tauchgang :
61,50 €/Tauchgang

Niveau 3 CMAS*** – MIT MATERIAL

Mindestens 5 Tauchgänge.
Ab 362,50 €
Für Abschluss und Prüfungsgebühren 61 € einplanen.
Zusätzlicher Tauchgang :
72,50 €/Tauchgang

Theoretische Prüfung CMAS** | CMAS***

25,00 €

NÖTIGE DOKUMENTE

• Bei Minderjährigen eine elterliche Genehmigung.

• Eine von einem Allgemeinarzt ausgestellte Bescheinigung, dass keine Gegenanzeigen für die Ausübung des Tauchens bestehen.

Entdecken Sie auch unsere Tauchtaufen in Hyères, Porquerolles und Port-Cros.